Indienprojekt

Mittwoch, 4. Juli 2007

Im indi­schen Staat Gujarat nahe der pakistanischen Grenze im Distrikt Rajkot steht im Dorf Virnagar ein einzigartiges Spital, das Saurashtra Central Hospital, auch Shiva­nanda-Mission genannt. Hier wird tausenden von blinden Inderinnen und Indern geholfen.

Fasziniert von der einzigartigen Geschichte der Shiva­nanda-Mission, besucht unser Mitrotarier und Augenarzt Gerhard Payer seit 1972 die Augenklinik jährlich und stellt dort für mehrere Wochen seine medizinischen und chirurgischen Fachkenntnisse kostenlos zur Verfügung. Der Rotary Club Chur hilft ihm finanziell bei der Realisierung von Projekten. So wurde dort beispielsweise 1998 ein Kindergarten eingerichtet und finanziell unterstützt, ebenso wie die Anschaffung von Operationsausrüstungen und von Transportfahrzeugen.

Am 26. Januar 2001 wurde das Spital von einem schweren Erdbeben heimgesucht. Viele Rotarier beteiligten sich an einer Spendensammlung und mit Hilfe der Glückskette konnten die Gesamtkosten für den Wiederaufbau des Spitals erbracht werden.

A. Hartmann


Anhänge